SAATKORN

SAATKORN

Inspiration für eine bessere Arbeitswelt.

#74 mit TIMO SCHÖBER zu E-SPORTS im EMPLOYER BRANDING

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Timo Schöber vereint in sich gleich mehrere spannende Voraussetzungen, um hier im SAATKORN Podcast dabei zu sein: einerseits ist er ausgewiesener E-SPORTS Experte, Vortragsredner und Buchautor. Andererseits ist Timo auch HRler beim mittelständischen Unternehmen Krones.

Ich wollte mich schon lange mal an das Themenfeld E-SPORT im Kontext Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ranwagen, habe da aber selbst bislang wenig Erfahrung. Ein erster Schritt war die Clubhouse Session mit Marvin Rohmann. Nun also nochmal per Podcast und mit Timo Schöber, der unten auch gleich sein Buch "Bildschirmathleten" verlost. In dieser Folge gibt es quasi die "E-SPORTS Basics". Und nächste Woche gibt es dann noch einen ganz praktischen Einblick, wenn Gian-Luca und Bastian von PwC erzählen, wie sie sich mit den Gaming Masters dem Thema nähern.

In dieser Podcast-Episode erfährst Du

  • Was E-SPORTS ist und wie es im Kontext zu Gaming steht
  • wieviele Menschen E-SPORTS betreiben (Wahnsinn!)
  • welche Anknüpfungspunkte es zu den Themen Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting gibt
  • welche Unternehmen Timo als E-SPORTS Innovatoren im Personalmarketing sieht (insbesondere ALTERNATE)
  • worauf es wirklich ankommt, wenn man sich als Arbeitgeber dem Themenfeld E-SPORTS widmen möchte
  • welche Anfängerfehler dabei auf jeden Fall zu vermeiden sind
  • welche Skills und Kompetenzen E-Sportler*innen mitbringen

…und Vieles mehr. HIER geht es zu Timos E-SPORTS Website. Und hier gibt's super Zahlen / Daten / Fakten Material zum Thema.

Außerdem verlosen wir das Buch "BILDSCHIRMATHLETEN" von Timo. Im Podcast erfährst Du, wie Du das Buch gewinnen kannst. Dir jetzt viel Spaß mit Timo Schöber!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.