SAATKORN

SAATKORN

Inspiration für eine bessere Arbeitswelt.

#59 mit BENJAMIN RUSCHIN von WeAreDevelopers

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das ist eine coole Story: da baut ein junges Team 2017 ein cooles Event für Developer, schraubt ein Jobboard namens WeAreDevelopers dran und ist - schwuppdiwupp - 5 Jahre später die größte Nischenplattform für Developer - weltweit. Chapeau!

Dass das Ganze dann doch nicht so einfach war wie gerade beschrieben ist logisch. Wie schafft man es also, innerhalb weniger Jahre so ein Meisterstück hinzulegen, mit so einer komplexen Zielgruppe und der typischen Henne-Ei Problematik von Plattformgeschäften (in diesem Fall: Developer wollen Arbeitgeber am Start haben und Arbeitgeber machen nur mit, wenn genügend Developer da sind…)?

Über diese Themen und u.a. Folgendes habe ich mit Ben gesprochen:

  • die Founding-Story von WeAreDevelopers: wie kam es dazu?
  • die Lösung für Henne-Ei: CONTENT
  • wie die ersten 5 Jahre für WeAreDevelopers gelaufen sind
  • wie die Reaktion von WeAreDevelopers auf Corona war (kein Festival 2020 live und in Farbe, schnüff)
  • was die Herausforderungen von WeAreDevelopers sind
  • was Ben HR Abteilungen empfiehlt
  • wie eigentlich ein Rollenprofil für eine/n HR Vorstand/Vorständin aussehen müsste in Geschäften, die Developer benötigen (also nahezu alle)
  • warum WeAreDevelopers eine Berechtigung hat, obwohl es ja große Player wie StepStone oder Indeed gibt
  • welchen Buchtipp er für HRler*innen hat

…und Vieles mehr.

Jetzt aber Vorhang auf für Benjamin Ruschin in der SAATKORN Episode #59. #havefun


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.