SAATKORN

SAATKORN

Employer Branding, Recruiting, HR Startups & New Work.

#36 mit MARKUS ALBERS, Autor, Journalist, Rethink Co-Founder

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mein Gast im SAATKORN Podcast #36 ist Markus Albers. Im Gespräch haben wir uns an seiner New Work Buch-Trilogie entlang gehangelt, von "Morgen komm ich später rein" über "Meconomy" bis zu "Digitale Erschöpfung". Dabei haben wir u.a. Folgendes beschnackt:

  • Markus spannenden Werdegang und warum er Rethink gegründet hat
  • Wie die Idee zu "Morgen komm ich später rein" entstanden ist
  • über die Bedeutung von räumlicher und zeitlicher Flexibilität bei der Arbeit
  • die Frage, ob Arbeitgeber eigentlich die richtige Einstellung gegenüber mobilem Arbeiten haben und welches Menschenbild dahinter liegt
  • den Unterschied zwischen Vertrauens- und Mißtrauenskultur
  • ob die grundsätzliche Struktur von Arbeit im Sinne festangestellter Jobs überhaupt noch Sinn macht oder ob Selbständigkeit nicht viel attraktiver ist
  • Welche Chancen für die Arbeitswelt durch die Corona-Erfahrungen entstehen
  • wie man die digitale Erschöpfung in den Griff bekommen kann

…und Vieles mehr.

Wer jetzt Lust auf mehr von Markus Albers bekommen hat, kann sich freuen. Ich verlose in Buch-Trilogie-Paket von Markus Albers - alle Infos dazu im Podcast. #vielGlück

Jetzt viel Spaß mit dem SAATKORN Podcast #36 mit MARKUS ALBERS!

Und wenn Dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine positive Bewertung auf meiner itunes Podcast Seite. THX ;-)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.